+49 (0)7356 / 93 72-0

Historie

2014

Erstaudit zur Zertifizierung nach IFS Logistics.

2011

Nach über 10 Jahren bot der alte Standort durch die wachsende Fahrzeugflotte zu wenig Platz. Daher begannen im Sommer 2010 die Bauarbeiten am neuen Firmenstandort. Im Frühjahr 2011 waren der Neubau und das Gelände bezugsfertig.

2003

Die Flotte wächst auf 15 Sattelzüge, sowie zwei Nahverkehrs - LKW.

1999

Um noch flexibler auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können entschied sich die Spedition 1999 ein neues Firmengelände zu erwerben. Im Zuge der Unternehmenserweiterung wurden drei weitere Fahrzeuge der Flotte hinzugefügt.

1998

Ein Jahr später reagierte das Unternehmen auf die zunehmenden Aufträge und erweiterte seinen Fuhrpark nochmals um zwei Fahrzeuge. Der gute Ruf der Spedition lockte vermehrt Kunden an die auch selbst bald von der Professionalität und Routine überzeugt waren, die sie bei Honold & Hirschle vorfanden.

1997

Ein Jahr später wurde ein LKW Sattelzug der Flotte hinzugefügt und der erste fest angestellte Fahrer engagiert.

1996

Das Unternehmen wurde von Marc Honold und Markus Hirschle gegründet. Es wurden zwei Lastzüge gekauft und auf die Straße geschickt. Die Disposition wurde noch von unterwegs aus erledigt. Als Firmensitz diente ein Abstellraum einer Einliegerwohnung in Altheim.